Veranstaltung:

Anfahrt:

Turmblick:

Restauration:

Mit PKW siehe Anfahrt oder mit Bus- linie 7 oder 9 bis Klinikum-Hauptein-gang, dann 1 km Fußweg durch den Wald  (Taschenlampe zu empfehlen) Versäumen Sie nicht den grandiosen Blick auf Marburg, Taunus und Sauerland Es gibt zu den Veran-staltungen oft ein  beson-deres Speiseangebot

Reservierungen unter:
info@spiegelslustturm.de, oder Tel.: 06421/682129
(die Plätze werden auf Ihren Namen reserviert - Karten abholen nicht nötig)

 

 

TurmCafé

Fr., 13.04.12 - 20.00 Uhr 
Marlene-Dietrich-Abend           
Ich bin von Kopf bis Fuß
auf Liebe eingestellt...
Gesungen von: Emilia Blumenberg, am Piano: Justus Noll

Eintritt: 10.-/8,- €

 

 

Marlene Dietrich – Weltstar und Legende schon zu Lebzeiten –  startete nach ihrem Erfolg in den Filmstudios Hollywoods noch eine zweite, ebenso erstaunliche Karriere auf den Musikbühnen der Welt. Die freche, lebendige Direktheit, aber auch Zartheit in Liedern wie „Ich bin die fesche Lola“,  „Lili Marleen“, „Cherche la rose“ oder „Give me the man“  faszinierte die Schauspielerin Emilia Blumenberg und regte sie zu eigenen Interpretationen an. Zitate aus Tagebüchern und Briefen sowie Erinnerungen der Marlene-Tochter Maria Riva lassen den Zuhörer außerdem wichtige Momente im Leben Marlene Dietrichs nachempfinden. Der Abend, am Klavier begleitet von Justus Noll, erzählt in ernsten und heiteren Facetten vom Lebenshunger und von der tief empfundenen Liebessehnsucht der großen Musikerin und Schauspielerin.

 

Emilia Blumenberg war u.a. an den Hamburger Kammerspielen, am Aalto-Theater der Philharmonie Essen und am Schlosstheater Celle engagiert, spielte in Fernsehserien wie „Soko Wismar“, „Der Fahnder“, „Der Kriminalist“ und in vielen weiteren Produktionen mit. In Marburg ist sie durch zahlreiche eigene Bühnenprogramme bekannt.

Dr. Justus Noll studierte Musikwissenschaft und Mathematik an den Universitäten Frankfurt (Main) und Marburg. Promotion in Musikwissenschaft. Staatsexamen für Klavier an der Hochschule für Musik und darstellende Kunst in Frankfurt (Main). Musikredakteur beim Südwestfunk in Mainz. Als Programmierer für die Universitäten Marburg und Kiel tätig. Zahlreiche Kammermusik- und Bühnenkompositionen.
Eine Langspielplatte mit eigenen Liedern kam auf die Bestenliste der Deutschen Schallplattenkritik. Seit vielen Jahren Begleiter von Soloprogrammen, u.a. Tournée mit dem Goethe-Institut, sowie auf den Kreuzfahrtschiffen „Hanseatic“, „Arkona”, „Bremen“, „Europa” und „Deutschland”. Buchveröffentlichungen: u.a. Multimedia, Midi und Musik (Fischer 1994), Musik-Programmierung (Addison-Wesley 1994), Die Hitfabrik (Hanser 1995), Mathematica interactiv (Hanser 1997), Die andere Liebe der Philosophen – Wittgenstein und David Pinsent (Rowohlt 1998).

 

Reservierungen unter: 06421/682129 oder info@spiegelslustturm.de


 

 
ÖFFNUNGSZEITEN:

Täglich 13 bis 19 Uhr
Sonn- u. Feiertags ab 11 Uhr
 

TURMBESTEIGUNGEN:
Erwachsene 1,00 €
Kinder 0,60 €

NEWSLETTERS:
Senden Sie uns Ihre E-Mail-Adresse, dann werden wir Sie stets über unsere Kulturange-bote informieren.