Im Turm:

Eva Croissant
Gib auf dich Acht
https://www.youtube.com/watch?v=Mm5sVTIEVDg

Dein Herz trägt Felsen
https://www.youtube.com/watch?v=jfErMuk5bDI


und:

Mark Forster
https://www.youtube.com/watch?v=KOHpo06_y3Q

 


Birdhouse_web

The
BirdHouse
im TurmCafe
https://www.youtube.com/watch?v=L9MXkL4A2iE
 

banner neu
Heike Junghenn 12

 TÄGLICH GEÖFFNET
- Im Sommer (Ostern bis Okt.) 13 bis 19 Uhr, Im Winter (Nov.bis Ostern) 13 bis 18.00 Uhr 
Sonn- u. Feiertags ab 11 Uhr TURMBESTEIGUNGEN: Erwachsene 1,00 €,  Kinder 0,60 €

Heike Junghenn 12

Anfahrt: Mit Buslinie 7 oder 9 oder Pkw Richtung Klinikum-Haupteingang, in Linkskurve rechts ab Richtung “Spiegelslust” bzw.”TurmCafé” 1,2 km durch den Wald bis Kaiser-Wilhelm-Turm.

Restauration: Es gibt zu den Veranstaltung-en ein besonderes Speiseangebot.

Newsletters: Senden Sie uns Ihre
E-Mail Adresse und wir werden Sie stets aktuell über unsere Kulturangebote informieren.

  1. Das TurmCafé ist 12 Jahre alt
    Unsere Veranstaltungen im Überblick

    Info für Künstler

Jan

Feb

März

April

Mai

Jun

Jul

Aug

Sep

Okt.

Nov

Dez


 

 

Di.15.,Mi.16.,Do.17. August, je 20.30 Uhr, WaldBühne auf Spiegelslust
TheaterGegenstand - Sommerprojekt 2017
In tausend Formen...
ein Sommernachtstraum ohne Shakespeare

http://theater-gegenstand.de/?wp_theatre_prod=in-tausend-formen
Eintritt:
Vorverkauf: 12 € zzgl. 2,20 € Gebühren / ermäßigt  8 € zzgl. 1,80 € Gebühren -
Abendkasse: 15 € / ermäßigt 10 €

 

Kommen Sie mit auf eine poetische Reise. Eine Reise durch die Auen der Poesie und die Hügel hinan mit den Klassikern deutscher Lyrik. Lassen Sie sich entführen. Entführen in eine zauberhafte Welt. In die Welt der Geschichten und Märchen, in der zauberhafte Wesen Ihnen ins Herz schauen, mit leisen Stimmen die Natur und die Liebe besingen, betanzen, beflüstern.

Schließen Sie die Augen. Geben Sie sich ganz der Musik hin, den Worten, den Düften des Sommers und des Waldes. Werden Sie Teil dieser Welt. Erleben Sie gemeinsam mit uns ihren Sommernachtstraum.
Einen Kranz aus Poesie geflochten mit Texten von Wilhelm Busch, Theodor Fontane, Johann Wolfgang von Goethe, Heinrich Heine, Else Lasker-Schüler, Christian Morgenstern, Rainer Maria Rilke, Joachim Ringelnatz und weiteren bekannten und unbekannten Dichtern der deutschen Literatur.

Im August und September 2017 führt Theater GegenStand seine Zuschauer_innen in den Wald und erschafft dort einen sinnlichen Abend, erfüllt mit Lyrik, Poesie, Musik und Gesang. Man kann sich in dieser Sommeratmosphäre frei bewegen, selbst entscheiden, ob man beim Wein einer Geschichte lauschen, sich von Musik verzaubern, sich von Düften betören, mit Worten spielen oder von Tänzerinnen umtanzen lassen möchte.

Die Sommerprojekte von Theater GegenStand finden immer an außergewöhnlichen Orten statt. Theater GegenStand versteht es dabei meisterlich, die Besonderheiten dieser zauberhaften Orte zu nutzen und damit einen ganz neuen Blick auf den Ort zu ermöglichen, ihn wirklich zu verzaubern.

Dauer der Performance: ca. 100 Minuten, Ausklang bei Wein und Musik
Texte: Theater GegenStand und Klassiker der deutschen Lyrik
Regie/ Künstlerische Leitung: Karin Winkelsträter und Inga Berlin

 

Termine:
Di 15./Mi 16./ Do 17.08.2017    20:30 Uhr  
Spiegelslustturm Marburg, Hermann-Bauer-Weg 2, 35043 Marburg

Fr 18./ Sa 19./ So 20.08.201720:30 Uhr
Stadtwald Marburg, Zum Runden Baum 2, 35037 Marburg

Gefördert durch den Kultursommer Mittelhessen die Stadt Marburg und die Sparkasse Marburg Biedenkopf