Im Turm:

Eva Croissant
Gib auf dich Acht
https://www.youtube.com/watch?v=Mm5sVTIEVDg

Dein Herz trägt Felsen
https://www.youtube.com/watch?v=jfErMuk5bDI


und:

Mark Forster
https://www.youtube.com/watch?v=KOHpo06_y3Q

 


Birdhouse_web

The
BirdHous e
im TurmCafe
https://www.youtube.com/watch?v=L9MXkL4A2iE
 


Hommage
an unser Publikum

Auf der Rückfahrt gab es Seitens meiner Bandkollegen auch nur positive Resonanz und alle waren von dem tollen Publikum im TurmCafé angetan.

Solche Begeiste- rungsstürme (und das von knapp 50 Leuten) sind nicht immer der Fall.

Wir hatten aber den Eindruck, dass da wirklich Musikkenner anwesend waren und dann macht es natürlich besonders Spass, zu spielen.

Heute morgen um 4:00 Uhr sind wir wieder in Bremen angekommen.

Sollte sich wieder etwas in der Gegend ergeben, dann werden wir uns liebend gerne wieder bei Euch melden!!!

 

Viele Grüße von Don Mendo,
den Bremer Stadtmusikanten..
 

banner neu
Heike Junghenn 12

 TÄGLICH GEÖFFNET
- Im Sommer (Ostern bis Okt.) 13 bis 19 Uhr, Im Winter (Nov.bis Ostern) 13 bis 18.00 Uhr 
Sonn- u. Feiertags ab 11 Uhr TURMBESTEIGUNGEN: Erwachsene 1,00 €,  Kinder 0,60 €

Heike Junghenn 12

Anfahrt: Mit Buslinie 7 oder 9 oder Pkw Richtung Klinikum-Haupteingang, in Linkskurve rechts ab Richtung “Spiegelslust” bzw.”TurmCafé” 1,2 km durch den Wald bis Kaiser-Wilhelm-Turm.

Restauration: Es gibt zu den Veranstaltung-en ein besonderes Speiseangebot.

Newsletters: Senden Sie uns Ihre
E-Mail Adresse und wir werden Sie stets aktuell über unsere Kulturangebote informieren.

  1. Das TurmCafé ist 14 Jahre alt
    Unsere Veranstaltungen im Überblick

    Info für Künstler






So., 25.08.19, 11.30 Uhr, TurmTerrasse
Big Band Skyline
Konzert zum Frühschoppen
Mit hochwertiger musikalischer Kost
www.skyline-bigband.net
www.youtube.com/watch?v=ZNQG0zkJxfw
Eintritt: 6,- €

Die Skyline Big-Band
besteht seit fast 30 Jahren mit der aktuellen Besetzung von sechs Saxophonen, vier Posaunen, drei Trompeten, Gitarre, Klavier, Schlagzeug, Bass und Gesang. Zum abwechslungsreichen Repertoire gehören Gesangs- und Instrumentalarrangements - von allseits bekannten Jazz- und Swingstandards über Latin und Rhythm and Blues bis zu mitreißender Fusion - darunter Werke von Count Basie, Glenn Miller, Neal Hefti, Billy Strayhorn, Michael Bublé, Gordon Goodwin, Joe Zawinul u.v.a. Seit 2017 steht die Skyline Big Band unter der musikalischen Leitung von Gregor Schor.

Gegründet: 1986
Musikalische Leitung: Gregor Schor
Gesang: Anke Butz

Pressestimmen
"Fette Bläsersätze mit vier Saxophonisten, drei Posaunen, drei Trompeten, dazu Klavier, Bass, Schlagzeug, Gitarre, Gesang - die "Skyline Big Band" aus Gießen hat am Samnstag im Wetzlarer "Franzis" gespielt und der Sound war überwältigend.

"Das Programm, das die Gießener Musiker den 100 Gästen im "Franzis" boten, war vielschichtig und anspruchsvoll. Es reichte von bekannten Jazz- und Swing-Standards wie "Fly Me To The Moon", "Beyond The Sea", und dem spannungsreichen "Fever" über Latin, Rhythm-and-Blues bis hin zu komplex arrangiertem Fusion. Mit Gesangs- und Instrumentalarrangements unter Leitung von Christian Wiechers erzeugten die Musiker einen wohlklingenden, mitreißenden Sound."
(Wetzlarer Neue Zeitung - Markus Fritsch)

"Es wurde qualitativ hochwertige Kost geboten, sehr zur Freude des sachkundigen Publikums. Die Big Band, geleitet von Christian Wiechers, eröffnete mit "It's Showtime" und ließ neben weiteren Titeln "On Green Dolphin Street", "Bop Doo Wah" und nach der Pause "On Broadway", "Spain" und als Zugabe "Tequila" folgen. Bei acht Titeln bereicherte Barbara Yeo-Emde (Mezzosopranistin) die Vorträge. Die Sängerin begleitete Titel wie "Fly Me To The Moon", "Beyond The Sea", "Fever" und als Zugabe "Jump".
(Gießener Allgemeine Zeitung)