Im Turm:

Eva Croissant
Gib auf dich Acht
https://www.youtube.com/watch?v=Mm5sVTIEVDg

Dein Herz trägt Felsen
https://www.youtube.com/watch?v=jfErMuk5bDI


und:

Mark Forster
https://www.youtube.com/watch?v=KOHpo06_y3Q

 


Birdhouse_web

The
BirdHouse
im TurmCafe
https://www.youtube.com/watch?v=L9MXkL4A2iE
 

banner neu
Heike Junghenn 12

 TÄGLICH GEÖFFNET
- Im Sommer (Ostern bis Okt.) 13 bis 19 Uhr, Im Winter (Nov.bis Ostern) 13 bis 18.00 Uhr 
Sonn- u. Feiertags ab 11 Uhr TURMBESTEIGUNGEN: Erwachsene 1,00 €,  Kinder 0,60 €

Heike Junghenn 12

Anfahrt: Mit Buslinie 7 oder 9 oder Pkw Richtung Klinikum-Haupteingang, in Linkskurve rechts ab Richtung “Spiegelslust” bzw.”TurmCafé” 1,2 km durch den Wald bis Kaiser-Wilhelm-Turm.

Restauration: Es gibt zu den Veranstaltung-en ein besonderes Speiseangebot.

Newsletters: Senden Sie uns Ihre
E-Mail Adresse und wir werden Sie stets aktuell über unsere Kulturangebote informieren.

  1. Das TurmCafé ist 12 Jahre alt
    Unsere Veranstaltungen im Überblick

    Info für Künstler

Jan

Feb

März

April

Mai

Jun

Jul

Aug

Sep

Okt.

Nov

Dez


 

Sa.; 26.08.17, 20.00 Uhr - WaldBühne
Benefizkonzert für MObiLO e.V.

Red Booze
Rock/Blues
https://www.facebook.com/redboozemarburg/
Eintritt: 15,- / 13,- €

 

Liebe Freunde der gepflegten Rock- und Bluesmusik,
liebe Fans von RED BOOZE,
mit viel Vorfreude möchte ich Euch auf ein ganz besonderes Konzert hinweisen, das am Sa., den 26. August ab 20 Uhr auf der Waldbühne des TurmCafés auf Spiegelslust in Marburg zu hören und zu sehen sein wird. Das Besondere an diesem Konzert von RED BOOZE und seinen versierten und engagierten Musikern ist, dass diese Band seit Jahren reine Benefiz-Konzerte gibt und ihre Musik stets in den Dienst eines guten Zwecks stellt.

Ich freue mich deshalb nicht nur auf das zu erwartende musikalische Highlight, sondern auch darüber, dass der gesamte Erlös des Abends an unseren gemeinnützigen Verein “MObiLO e.V.” gehen wird. Der Verein schafft mit dem Projekt “TurmCafé” seit 12 Jahren Arbeitsplätze für Menschen, die von einer psychischen Erkrankung betroffen sind oder betroffen waren und mit ihrem 1976 selbst gegründeten Arbeitsprojekt den Besuchern des TurmCafés nicht nur eine attraktive Location und gute Bewirtung, sondern auch den Abbau von eventuell vorhandenen Berührungsängsten ermöglichen möchte.

Der Verein ist zugleich Veranstalter dieses Konzertes und braucht Spenden und Förderungen, um seine äußerst beengte räumliche Situation zu verbessern
 

Lutz Götzfried
MObiLO-Kultur



RED BOOZE bietet einen abwechslungsreichen Streifzug durch den Kosmos der Blues- und Rockmusik. Unter dem Motto rhythm & rock, blues & ballads spielen die sechs Musiker bekannte Ohrwürmer, aber auch weniger bekannte Stücke, von J.J. Cale bis ZZ Top, von Joe Cocker bis zu den Rolling Stones.

Ihre individuellen Interpretationen des classic rock machen die Konzerte von RED BOOZE zu einem äußert spannenden Hörerlebnis, das schnell beim Publikum die Tanzmuskulatur in Schwung bringt. Weniger bewegte Zuhörer genießen die Klänge der Band einfach als „spannend – entspannte Rockmusik für Erwachsene“ (Publikumsmeinung), denn die klassische Rockbesetzung - Gesang, zwei Gitarren, Piano, Schlagzeug, Bass - produziert nicht nur satten Sound & starke Soli, sondern bietet, durch Mundharmonika, Saxophon und Trompete erweitert, auch eine enorme klangliche Vielfalt.

Der Reinerlös ihrer Auftritte fließt jeweils sozialen Projekten zu. So erspielten RED BOOZE  bereits Spenden für  „ÄRZTE OHNE GRENZEN“ “Kinderschutzbund Marburg“, „REPORTER OHNE GRENZEN“, „Elterninitiative für leukämie- und tumorkranke Kinder Marburg“, “GERMAN DOCTORS”,  “Flüchtlingsbegleitung Mittelhessen”, die Tafel Marburg, Leben mit Krebs Marburg und andere sozial engagierte Vereine.
 

RED BOOZE, das sind:
Jesko von Schwichow       – Gesang, akustische Gitarre, Ukulele, Mundharmonika, Saxophon
Peter Haeberle                  – Gitarren
Dietrich Winkelmeier        – Tasten, Trompete
Jürgen Hummes-Kißler     – Gitarre
Peter Opitz                         – Bass
Jochem Görtz                    – Schlagzeug
 

Auf euer Kommen freuen sich RED BOOZE, die Veranstalter und die Empfänger Eurer Eintritts-Spenden.