Im Turm:

Eva Croissant
Gib auf dich Acht
https://www.youtube.com/watch?v=Mm5sVTIEVDg

Dein Herz trägt Felsen
https://www.youtube.com/watch?v=jfErMuk5bDI


und:

Mark Forster
https://www.youtube.com/watch?v=KOHpo06_y3Q

 


Birdhouse_web

The
BirdHouse
im TurmCafe
https://www.youtube.com/watch?v=L9MXkL4A2iE
 

banner neu
Heike Junghenn 12

 TÄGLICH GEÖFFNET
- Im Sommer (Ostern bis Okt.) 13 bis 19 Uhr, Im Winter (Nov.bis Ostern) 13 bis 18.00 Uhr 
Sonn- u. Feiertags ab 11 Uhr TURMBESTEIGUNGEN: Erwachsene 1,00 €,  Kinder 0,60 €

Heike Junghenn 12

Anfahrt: Mit Buslinie 7 oder 9 oder Pkw Richtung Klinikum-Haupteingang, in Linkskurve rechts ab Richtung “Spiegelslust” bzw.”TurmCafé” 1,2 km durch den Wald bis Kaiser-Wilhelm-Turm.

Restauration: Es gibt zu den Veranstaltung-en ein besonderes Speiseangebot.

Newsletters: Senden Sie uns Ihre
E-Mail Adresse und wir werden Sie stets aktuell über unsere Kulturangebote informieren.

  1. Das TurmCafé ist 12 Jahre alt
    Unsere Veranstaltungen im Überblick

    Info für Künstler

Jan

Feb

März

April

Mai

Jun

Jul

Aug

Sep

Okt.

Nov

Dez


 

Paul Fogarty

Fr., 10.02.17, 20.00 Uhr, TurmCafé
Australischer Songwriter Paul Fogarty im Turm
Leise Töne aus dem Outback
“…The Wonder From Down Under…”
www.paulfogarty.com
www.soundcloud.com/paulfogartymusic
Eintritt: 15,- / 12,- €

Paul Fogarty kommt von der anderen Seite der Welt
und da noch mal von weit draußen.
(Martin Bemklau)


Paul Fogarty, ein australischer Singer/Songwriter, der aktuell in der Nähe von Stuttgart lebt. Paul ist ein charismatischer Entertainer, der sein Publikum mit seiner professionellen Performance fesselt und auf eine Reise durch seine Lieder mitnimmt.

Paul begeistert sein Publikum auf der ganzen Welt mit seinen  Genre-sprengenden Live Shows, seinem trockenen Humor und seiner grenzenlosen kreativen Energie.

Pauls Musikstil ist beim Americana und Blues einzuordnen und er hat über 1.000 eigene Songs ganz nach dem Motto "Dream and let dream”. Er spielt Acoustic- und Lapslide- Gitarre, Mundharmonika und Ukulele und singt die Songs mit seiner einzigartigen Stimme, die unter die Haut geht.

Er ist schon als Voract für Status Quo aufgetreten, mit Arrested Development getourt und spielte auf Konzerten mit  Klaus Major Heuser Band (ex BAP), Joss Stone, David Gray, Kitty-Daisy-and-Lewis, Richard Clapton, Angelo Kelly und Klaus Weiland.

Alle 38 Songs auf Paul´s 3 Indie-Alben wurden in Australien und Europa im Radio gespielt und 12 seiner Songs wurden vom Fernsehen und in Kinofilm verwendet.

*

Der australische Liedermacher Paul Fogarty gehört zu den Bescheidenen der Zunft zu den leisen Liedermachern. Zu denen die Worte voll Poesie und Kraft über kunstvoll einfache Musik vernehmbar machen. Wenig ‚Aufwand, eine Gitarre,, vielleicht eine Mundharmonika für zwischendurch und die Stimme.
Folk ohne Anbiederung an Ethno-Kitsch und das, was man den Mainstream nennt.
(Martin Bemklau)

*