banner neu

 ÖFFNUNGSZEITEN (von Nov. bis März Dienstag Ruhetag)
- Im Sommer (Ostern bis Okt.) 13 bis 19 Uhr, Im Winter (Nov.bis Ostern) 13 bis 18.00 Uhr 
Sonn- u. Feiertags ab 11 Uhr TURMBESTEIGUNGEN: Erwachsene 1,00 €,  Kinder 0,60 €

Anfahrt: Mit Buslinie 7 oder 9 oder Pkw Richtung Klinikum-Haupteingang, in Linkskurve rechts ab Richtung “Spiegelslust” bzw.”TurmCafé” 1,2 km durch den Wald bis Kaiser-Wilhelm-Turm.

Restauration: Es gibt zu den Veranstaltung-en ein besonderes Speiseangebot.

Newsletters: Senden Sie uns Ihre
E-Mail Adresse und wir werden Sie stets aktuell über unsere Kulturangebote informieren.

  1. Das TurmCafé ist 15 Jahre alt
    Unsere Veranstaltungen im Überblick

    Info für Künstler






So., 11.10.2020, ab 15.00 Uhr, im TurmPavillon (beheizt)
Marburger Gesangsgruppe
Shanty-Tafel
feiert 10jähriges Bestehen
Eintritt auf Spendenbasis
 

Allenthalben hört man Klagen über das Chöresterben. In Marburg hingegen wurde vor 10 Jahren ein neuer Chor gegründet, die Shanty-Tafel Marburg - entstanden aus der Idee zweier Frauen im Jahre 2010 nach einem Hafenfest in Marburg.                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                 Bettina Wolf von der Marburger Altenhilfe und Brigitte Kolb hörten eine Shantygruppe aus Mittelhessen und waren der Meinung, dass so etwas auch in Marburg möglich sein müsste. Man begann mit sangesfreudigen Bewohnern eines Seniorenheims und Brigitte Kolb übernahm mit ihrem Schifferklavier die musikalische Leitung. 
Im Laufe der Jahre kamen erfahrene Sänger von aufgelösten Chören hinzu .                                                                                                                                                                                                                                                                    Mittlerweile sind es meistens 20 Männer die sich zweimal im Monat im Seniorenheim Auf der Weide zur Chorprobe treffen. Der Übungsraum trägt den Namen „Heimathafen “.  Auftritte in Altenheimen , Hospizen, Stadtteilgemeinden,vor caritativen Einrichtungen und auch beim Marburger Hafenfest und dem Heimat- und Soldatenfest in Stadtallendorf haben für einen hohen Bekanntheitsgrad gesorgt. Die musikalische Leitung hat nach wie vor Brigitte Kolb.

Nicht alle der ca.  20 Sänger im Seniorenalter sind zur See gefahren, aber alle verbindet die Liebe zu Shantys und zu Seemannsliedern. Und dies spürt man ihnen ab, bei ihren Auftritten im seemännischen Outfit vor regelmäßig begeisterten Zuhörern.

Zu ihren Chorproben treffen sich die Sänger 2 mal im Monat, regelmäßig aber am 1. Freitag eines Monats um 14.30 Uhr im Seminarraum des Altenheims  St. Jakob auf der Weide.
Interessierte sind jederzeit willkommen.


Kontaktadresse : Hans Joachim Schäfer
                              Tel. 06421 64445
                               hajo.schaefer@t-online.de